Warning: Missing argument 2 for wpdb::prepare(), called in /kunden/231483_80634/www.klettern-bouldern.de/wordpress/wp-content/themes/canvas/functions/admin-functions.php on line 735 and defined in /kunden/231483_80634/www.klettern-bouldern.de/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 1042
Gesichter der Kletter-Szene - Adam Ondra

Gesichter der Szene – Adam Ondra

Gesichter der Szene – Adam Ondra

Adam Ondra ist ein schmaler Kerl mit braunen Locken, einer Nickelbrille und was man einen “ruhigen Gesellen” nennen würde. Er wurde 1993 in Brno in der Tschechischen Republik geboren und ist mit seinen 1,80 Metern und knapp 60 Kilo nicht unbedingt eine auffällige Person. Außerdem ist er der wohl beste Allround-Kletterer der Welt

Angefangen hat Adam Ondra im Alter von sechs Jahren, gefördert durch seine Eltern, die ebenfalls begeisterte Kletterer sind. Seitdem hat der die Grenzen des Klettersports völlig neu definiert. Bereits im Alter von 13 Jahren hinterließ er mit der Begehung der Route Martin Krpan (Schwierigkeitsgrad 9a) eine erste deutliche Duftmarke. Es folgten Begehungen einiger der schwersten Routen der Welt (La Rambla – siehe Video der Woche, La Novena Enmienda – beide 9a+). Außerdem gelang ihm als erstem Kletterer nach Chris Sharma die Begehung Golpe de Estado, mit dem weltweit höchsten bestätigten Schwierigkeitsgrad von 9b.

Auch im Wettkampfklettern ist Adam Ondra mit 17 Jahren bereits eine fest etablierte Größe. Er gewann 2007 die European Youth Series sowie die Jugend Weltmeisterschaften und mischte seit 2009 die Wettkampszene der Herren auf. Als erstem Kletterer gelang es ihm hintereinander Titel im Lead Weltcup und Boulder Weltcup zu gewinnen.

Adam Ondra – Superman. Man kann davon ausgehen noch viel vom Wunderkind aus Tschechien zu hören.

Tags: , , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply